Gebackene Topfentorte mit Kirschen

für eine 16cm Tortenform
100gr Mehl
50gr Butter
20gr Zucker
Prise Salz
Füllung
4 Eier, getrennt
300gr Topfen
80gr Sauerrahm
1Pkg Vanillepuddingpulver
20gr Speisestärke
1EL Vanillerum
abgeriebene Zitronenschale
50gr Butter
150gr Zucker
Prise Salz
Topping
ca 100gr Kirschen, entsteint
20gr Zucker
1Pkg roter Tortenguss

Für den Mürbteig das Mehl mit der Butter, dem Zucker und einem Eidotter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für ca 30min kalt stellen, dann dünn auswalken und den Boden einer mit Backpapier ausgelegte Springform damit belegen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Eidotter, Topfen, Sauerrahm, Speisestärke, Puddingspulver und Salz, Zitronenschale und Rum vermischen. Den Eischnee unter die Dottermasse heben. Die Topfenmasse in die Mürbteigform füllen und bei 180° ca 160min backen, nach der halben Backzeit die Torte mit Backpapier abdecken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Dann die entsteinten Kirschen mit dem Zucker in 50ml Wasser kurz aufkochen lassen, den Tortenguss mit 100ml Wasser vermischen und unter die Kirschen rühren. Die Masse ein wenig abkühlen lassen und dann die Kirschen auf die Torte setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s