Erdbeer Torte auf Mandelbrownie

Mandelbrownie
50gr Kuvertüre
30gr Butter
30gr Zucker
2 Eier
100gr Mandeln, gerieben
20gr Speisestärke
Topping
400gr Erdbeeren
Prise Rosmarin, Zitronensaft
250gr Schlagobers
50gr Zucker
4 Blatt Gelatine

Für den Mandelbrownie die Kuvertüre mit der Butter schmelzen. Zucker und Eier unterrühren, und zum Schluss die Mandeln und Speisestärke unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit 18cm Durchmesser füllen und bei 180° ca 20min backen.
Den Schlagobers mit dem Zucker nicht allzu steif schlagen. Die Erdbeeren waschen, putzen, ca 100gr besonders Schöne zur Seite legen und dem Rest zusammen mit ca 1TL Zitronensaft und etwas frischem Rosmarin pürieren. (Durch den Rosmarin bekommen die Erdbeeren einen leicht zitronigen Abgang)  Ca 2EL von dem Erdbeerpüree für den Tortenguss zur Seite legen. 3 Blatt Gelatine einweichen und in etwas Erdbeerpüree auflösen. Unter den Rest des Erdbeerpürees mengen und dann vorsichtig unter den Schlagobers heben. Um den ausgekühlten Mandelbrownie einen Tortenring legen und mit einigen in Scheiben geschnittenen Erdbeeren belegen. Das Erdbeermousse darauf verteilen und für min 2h kalt stellen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und auf der Tortenoberfläche verteilen. Das Gelatineblatt einweichen, auflösen und mit dem restlichen Erdbeerpüree (sowie etwas Zucker und Zitronensaft) vermischen und über die Erdbeeren geben. Vor dem Anschneiden die Torte noch für weitere 2h im Kühlschrank fest werden lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s