Salat Kräuter Suppe

Adaptiert nach einem Rezept von Gusto

200gr Kartoffeln
200gr Frühlingszwiebel
50gr Salat
Salz, Pfeffer
frische Kräuter (Basilikum, Petersilie)
100ml Schlagobers

Die geschälte und klein gewürfelte Kartoffel mit den Frühlingszwiebeln in etwas Öl anbraten. 1/2l Gemüsebrühe zugießen und für ca 15min köcheln lassen. Den klein geschnittenen Salat sowie die Kräuter zugeben, kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Mit einem Zauberstab pürieren, Salz und Pfeffer abschmecken und eisgekühlt servieren.

Blog-Event LXXVIII - EISgekühlt (Einsendeschluss 15. Juni 2012)

Mein erfrischend kaltes Rezept für den Eisgekühlt Kochevent, dieses Mal gehostet von Amika.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s