Lamm in Bärlauch


1 Lammkarree
2EL Semmelbrösel
50gr Parmesan, gerieben
1TL Honig
1EL Senf
ca 1EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili
1 Bund Bärlauch
1 Ei
Bärlauchkartoffelecken
400gr Kartoffeln
Salz, Pfeffer
ca 3 EL Olivenöl
1 Bund Bärlauch

Den Bärlauch gut waschen, trocknen und klein hacken. Mit den Semmelbrösel und dem geriebenen Parmesan vermischen. Honig, Senf, Chili, Olivenöl und Eigelb zugeben und gut miteinander verrühren. Die Lammkarrees salzen und pfeffern und dann von beiden Seiten in Öl scharf anbraten. Die Bärlauchmischung gut auf dem Karree verteilen und bei 200° ca 20min im Ofen backen.

Für die Beilagen wird der klein gehackten Bärlauch zusammen mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer mit dem Zauberstab zu einer sämigen Masse püriert. Die Kartoffeln werde gewaschen, geviertelt und dann und mit der Bärlauch Olivenöl Masse in einen Gefrierbeutel gegeben. Diesen gut verschließen und dann das Öl in die Kartoffelecken massieren. Die Karoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann bei 200° ca 25min backen.

Blog-Event LXXVI - Lamm, ganz ohne Wolle (Einsendeschluss 15. April 2012)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s