Brioche Osterhasen

für 6 Hasen
95gr Milch
17gr Hefe
30gr Zucker
2 Eidotter
1TL Vanillerum, Zitronenabrieb
30gr Butter
220gr Mehl
12 Nüsse, Rosinen, Schokodrops oä

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zucker, Rum und 1 1/2 Eidotter miteinander verrühren. Mit dem Mehl und dem Zitronenabrieb vermischen. Die Hefemilch zugeben und mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann für ca 30min gehen lassen, nochmals durchkneten und dann für eine weitere Stunde gehen lassen.

Den Teig in 6 Kugeln teilen und dann aus jeder Kugel zwei ca 8cm lange Teigstänge formen. Die beiden Teigstränge quer übereinander legen und den unteren Teigstrang mit einer Schere einschneiden (das werden die Ohren). Die Ohren hochklappen, zwei Nüsse als Augen einsetzen und dann den Hasen nochmals für ca 20min gehen lassen. Das restliche Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Hasen damit bestreichen. Bei 180° 12-15min backen.

2 Antworten auf „Brioche Osterhasen

  1. Wirklich total niedlich! Ich hab die Häschen gestern nachgebacken 🙂
    Leider haben nach dem Backen drei Häschen den „Kopf hängen lassen“ und nicht mehr geradeaus geschaut. Hast Du dafür einen Trick, daß mir das beim nächsten Mal nicht wieder passiert?

    Viele liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s