Peanut Butter Chocolate Cheesecake

nach einem Rezept von Chili und Ciabatta

für eine 20cm Springform
100gr Kekse
40gr geschmolzene Butter
1EL Kakaopulver
Füllung
150gr Erdnussbutter
500gr Frischkäse
2 Eier
150gr Zucker
100gr Kuvertüre zum Überziehen

Kekse zerbröseln, mit der geschmolzenen Butter und dem Kakaopulver vermischen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Für die Füllung die Erdnussbutter mit dem Frischkäse und dem Zucker verrühren, Eier einzeln zugeben und vermischen. Die Masse in die Tortenform füllen und bei Mittelhitze ca 30-40min backen. Den Kuchen auskühlen lassen und mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen.

Eine Antwort auf „Peanut Butter Chocolate Cheesecake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s