Karottenpesto mit frischer Pasta

nach einem Rezept von living at home

300gr Karotten
1 Knoblauchzehe
1TL Honig
Salz, Pfeffer, Chili
Thymian
Olivenöl
Pinienkerne
geriebener Parmesan

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Die Knoblauchzehe mit dem Karotten in einem Zerkleinerer möglichst klein hacken. Etwas Olivenöl mit dem Honig und einigen Chiliflocken in einer Pfanne erhitzen, die Karotten Knoblauch Mischung zugeben und schön anrösten. Thymian darunterrühren, und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit dem Pinienkernen und dem Parmesan pürieren, und noch etwas Olivenöl zugeben bis die Mischung geschmeidig genug ist.

Eine Antwort auf „Karottenpesto mit frischer Pasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s