Würtschen im Brotteig

für ca 8 Stück
250gr Mehl
20gr Hefe
1TL Honig
100ml lauwarmes Wasser
Prise Salz
2EL Öl
4 Würtschen

Aus Mehl, Hefe, Honig, Wasser, Salz und Öl einen Hefteteig kneten und diesen ca 30min gehen lassen. Die Würstchen halbieren und seitlich einwenig einschneiden. Aus dem Hefteig Rollen formen, diese und die Würstchen wickeln, auf ein Backblech legen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und nochmals gehen lassen. Bei 180° 30min lang backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s