Maroni Ravioli

Teig
250gr Mehl
3 Eier
Prise Salz
Füllung
100gr Maroni, vorgegart
1-2 Knoblauchzehen
Chili, Salz, Pfeffer
1TL Zucker
2EL Balsamico
200gr Frischkäse

Die Maroni mit dem Knoblauch klein hacken und inetwas Butter zusammen mit ein wenig Chili und dem Zucker anrösten. Mit Balsamico ablöschen, einkochen lassen und den Frischkäse unterrühren. Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für den Nudelteig die Eier unter das Mehl kneten und den Teig ca 20min ruhen lassen. Den Teig vierteln und jede Teigkugel möglichst dünn zu einem 30x10cm Rechteck auswalken. Jeweils 4 Häufchen Füllung mit einige cm Abstand in die Mitte des Rechtecks legen, den Teig zuklappen und mit einem Glas die Ravioli austechen. Die Ränder nochmals fest zusammendrücken und dann die Ravioli in simmerndem Salzwasser ca 10-12min köcheln lassen. Mit einigen Salbeiblättern in  geschmolzener Butter schwenken und servieren.

Eine Antwort auf „Maroni Ravioli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s