Kürbiscookies mit weißer Schokolade und Macadamianüssen

Adaptiert nach einem Rezept von Closet Cooking 

für 14 große Cookies
80gr Kürbis
110gr Butter
120gr Zucker
1 Ei
150gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
Muskatnuss
40gr Haferflocken
100gr weiße Schokolade, gehackt
80gr Macadamianüsse, gehackt

Den Kürbis schälen, klein schneiden und in der Microwelle weich dünsten. Butter und Zucker schaumig rühren. Ei und pürierten Kürbis untermischen. Mehl, Backpulver und Salz darunterrühren und zum Schluss die Nüsse, Schokolade und Haferflocken untermischen. Kleine Teighäufchen auf ein Backblech setzen und bei 180° 8-14min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s