Pumpkin Swirl Brownies

Adaptiert nach einem Rezept von Martha Stewart

60gr Butter
90gr Schokolade
100gr Zucker
2 Eier
120gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
1TL Vanillearoma
Prise Cayennepfeffer
60ml Öl
150-200gr Kürbis (ohne Schale)
Zimt, Muskatnuss

Den Kürbis in kleine Stückchen schneiden, in der Microwelle weich dünsten und dann pürieren. Die Schokolade gemeinsam mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, Mehl, Vanillearoma, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer einrühren. Den Teig halbieren. Eine Hälfte des Teiges in die Schkoladen Butter Mischung rühren, die andere Hälfte mit dem pürierten Kürbis sowie dem Öl, Zimt und Muskatnuss vermischen. Teig abwechselnd in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen (ca 20×30) und bei 175° ca 45min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s