Kürbis Chocolate Chip Cookies

150gr Kürbis
1 Ei
80gr Butter
175gr Mehl
120gr brauner Zucker
Prise Backpulver, Natron
Prise Zimt, Muskatnuss, Gewürznelken
100gr Schokoladenstückchen

Die Kürbisstückchen in ca 20ml Wasser weich dünsten, auskühlen lassen und dann pürieren. Butter, Ei und Zucker unterrühren. Gewürze und Mehl (ev braucht man vom Mehl etwas mehr, abhängig davon wie feucht die Kürbismasse ist) untermischen und zum Schluss die Schokostücke unterheben. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten und dann bei 180° 10-15min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s