Feigen Tarte

Für das Blogevent Fremdkochen Tartes von der Hüttenhilfe habe ich eine Feigen Tarte von Milliways nachgebacken.

Mürbteig

150gr Butter
30gr Zucker
1 Ei
240gr Mehl
etwas kaltes Wasser
Belag
3 Eier
250gr Topfen
200gr Frischkäse
150gr Zucker
abgeriebene Zitronenschale
2EL Vanillezucker
1EL Speisestärke
ca 8 Feigen
1EL Zucker

Für den Mürbteig Butter, Mehl, Zucker, Ei und nach Bedarf etwas kaltes Wasser verkneten und den Teig für ca 1h kühl stellen. Die Eier mit dem Topfen, Frischkäse, Zucker, Speisestärke und abgeriebenen Zitronenschale vermischen. Den Mürbteig möglichst dünn auswalken und eine Backform damit auskleiden. Die Topfenmischung darauf verteilen und mit geviertelten Feigen belegen. Bei 175° 45-60min backen.

Eine Antwort auf „Feigen Tarte

  1. Die Tarte ist Dir wirklich ganz toll gelungen – vielen Dank für diesen wunderschönen Eventbeitrag!

    Wir bereiten gerade das PDF-Kochbuch vor und bräuchten dafür, wie schon in den Fremdkoch-Regeln erwähnt, noch ein Bild Deiner Tarte in Originalgröße.
    Könntest Du uns dieses Bild bitte an redaktion@huettenhilfe.de schicken?

    Vielen Dank schon einmal!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s