Apfel Holunderblüten Shortcake

Adaptiert nach einem Rezept vom Kuriositätenladen

Teig
150gr weiche Butter
150gr Zucker
1 Ei
250gr Mehl
Prise Backpulver, Salz
Füllung
6 Äpfel
4EL Holunderblütensirup
Spritzer Zitronensaft

Für die Füllung Äpfel schälen und klein schneiden und mit dem Holunderblütensirup sowie dem Zitronensaft kurz aufkochen. Butter mit Zucker, Ei, Mehl, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Kurz kalt stellen, dann die Hälfte des Teiges auswalken und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen. Die Apfelfüllung hineingeben und mit der anderen ausgewalkten Hälfte des Teiges belegen. Die Ränder gut zusammendrücken, mit einer Gabel die Oberfläche einige Male anstechen und dann bei Mittelhitze ca 40min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s