Torta Pasqualina mit Bärlauch

TK Blätterteig
ca 1kg Bärlauch (blanchiert und dann püriert)
3 Eier
250gr Ricotta (oder Topfen)
3EL Parmesan
3EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
Majoran
250ml Schlagobers
5 weitere Eier

 

Ricotta mit 3 Eiern verrühren, Schlagobers, Parmesan, Semmelbrösel zugeben und unterrühren. Den Bärlauch untermengen, Masse salzen und pfeffern und mit Majoran würzen.

Eine gebutterte Tortenform mit Blätterteig auslegen, Bärlauchmasse hinein gießen und rohe Eier in kleine Vertiefungen hineinsetzen. Mit Blätterteig zudecken und den Rand ineinander rollen. Bei Mittelhitze für ca 1h backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s